Neue Chefin am Institut für deutsch-jüdische Geschichte

(Quelle: dpa) Neue Chefin am Institut für deutsch-jüdische Geschichte Hamburg (dpa/lno) - Die Historikerin und Judaistin Kim Wünschmann wird neue Direktorin des Hamburger Instituts für die Geschichte der deutschen Juden.

Das könnte Sie auch interessieren ...

hamburg.de

Neue Chefin am Institut für deutsch-jüdische Geschichte

Neue, Chefin, Geschichte, Institut Neue Chefin am Institut für deutsch-jüdische Geschichte  hamburg.de mehr ... 24. September 2021

n-tv.de

Neue Chefin am Institut für deutsch-jüdische Geschichte

Neue, Chefin, Geschichte, Institut Neue Chefin am Institut für deutsch-jüdische Geschichte  n-tv NACHRICHTEN mehr ... 24. September 2021

presseportal.de

Bekämpfung von Menschenhandel: Gute Politik braucht gute Daten / Europäischer Tag gegen Menschenhandel

Menschenhandel, Menschenrechte, Rudolf, Politik, Daten, Gute, Oktober, Europäischen, Tag, Berlin Deutsches Institut für Menschenrechte: Berlin (ots) - Anlässlich des Europäischen Tags gegen Menschenhandel am 18. Oktober erklärt Beate Rudolf, Direktorin des Deutschen Instituts für Menschenrec... mehr ... 17. Oktober 2021

regionalheute.de

Deutsch-jüdische-Geschichte: Seesener App für den Deutschen Kindersoftwarepreis 2021 nominiert

Deutsch, App, Seesener, Geschichte, Deutschen, Kindersoftwarepreis Deutsch-jüdische-Geschichte: Seesener App für den Deutschen Kindersoftwarepreis 2021 nominiert  regionalHeute.de mehr ... 21. September 2021

n-tv.de

Mecklenburg-Vorpommern: Neue Chefin beim Leibniz-Institut für Atmosphärenphysik -

Neue, Institut, Chefin, Leibniz, Atmosphärenphysik, Vorpommern, Mecklenburg, Atmosphaerenphysik Mecklenburg-Vorpommern: Neue Chefin beim Leibniz-Institut für Atmosphärenphysik - n-tv.de  n-tv NACHRICHTEN mehr ... 1. Oktober 2021

presseportal.de

2. Jahrestag Anschlag Halle / Die Bekämpfung von Rassismus und Antisemitismus ist eine zentrale Aufgabe der neuen Bundesregierung

Halle, Anschlag, Menschenrechte, Synagoge, Rudolf, Rassismus, Oktober, Bundesregierung, Antisemitismus, Berlin Deutsches Institut für Menschenrechte: Berlin (ots) - Anlässlich des 2. Jahrestags des Anschlags auf die Synagoge in Halle, erklärt Beate Rudolf, Direktorin des Deutschen Instituts für Menschenrec... mehr ... 8. Oktober 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Historiker sieht große Forschungslücken bei Landesgeschichte

(Quelle: dpa) Historiker sieht große Forschungslücken bei Landesgeschichte Halle/Magdeburg (dpa/sa) - Der Leiter des neuen Instituts für Landesgeschichte in Halle, Michael Hecht, sieht große Forschungslücken. «Seitdem es keine Universitätsprofessur für Landesgeschichte... mehr ... 16. Oktober 2021

expand_less